Nach Upaten, plötzliche Kontakt verloren

  • Servus zusammen

    Heute wurde ich vor dem Start der Magic Pro noch aufgefordert ein Update zu machen, was ich auch tat. Kurze Zeit später startete ich mein "Baby" wie immer, alles war im grünen Bereich. Nach ca 5 Minuten verlor ich den Kontakt zu der Drohnen und ich konnte sie nicht mehr steuern mit der folge, dass sie sich selbstständig mache und in den Wald stütze. Bergung erfolgt erst morgen (hoffentlich überlebt sie das), weil das Gelände sehr anspruchsvoll ist und ich nur mit einem bergerfahrenen Kollegen diese Gebiet betreten werde.

    Als der Kontakt verloren ging, drücke ich die Home Taste, startete das App neu aber alles ohne erfolg, die Drohe reagiert nicht mehr und somit konnte ich sie auch nicht mehr steuern.

    Ich bin verunsichert über diese Tatsache. Ich dachte immer, dass die Magic Pro zum Startort zurückkehrt wenn sie den Kontakt verliert. Leider wurde ich heute etwas besserem belernt, was mich auch verunsichert. Hattet Ihr solche Sachen auch schon erlebt? Was meint Ihr, nimmt die Drohne schaden, wenn die nun eine Nacht im Freien ist, ohne Regen aber sicherlich kühlen 3 Grad?


    Freue mich auf eure Antwort.